Terrassen und Gartenmöbel mal nicht aus Rattan

Terrassen und Gartenmöbel mal nicht aus Rattan

Wer besonders robuste und komfortable Outdoor Möbel sucht, denkt zuerst immer an Rattan Möbel. Dabei hat Rattan auch seine Nachteile und ist nicht immer optimal für den Garteneinsatz geeignet. In unserem neusten Trendblog Beitrag zeigen wir Ihnen, was für Alternativen Sie haben.

Die beliebtesten Gartenmöbel in Deutschland sind aus Rattan

Alles begann mit den geflochtenen Stühlen aus dem Stamm der Rattanpalme. Unter Einwirkung von Hitze und Feuchtigkeit wird das Naturmaterial biegsam gemacht und geflochten. Nach dem Auskühlen wird das Material wieder hart und kann in Kombination mit einer guten Flechttechnik guten Sitzkomfort bieten.

Nachteile von Rattan Gartenmöbeln

Für den Außeneinsatz sind Rattanmöbel von der tropischen Palme jedoch nicht geeignet, da das Material bei zu viel Wasserkontakt seine Steifigkeit nicht behalten kann und zu weich wird. Die Folgen sind Brüche einzelner Stränge und eine Abnahme der Elastizität. Um dies zu verhindern, müsste man die Möbel dauerhaft mit speziellen Pflegemitteln behandeln. Rattan Gartenmöbel sind aus diesem Grund immer aus Polyrattan, einem Flechtmaterial aus Polyethylen. Ein Nachteil von Polyrattan ist die geringe Steifigkeit. Um Gartenmöbel aus Polyrattan möglichst stabil und belastbar zu machen, muss das künstliche Material großflächig eingesetzt werden und mit einem Gestell verstärkt werden. Darunter leiden bei günstigen Modellen jedoch immer das Design und die Funktionalität. Gartenmöbel aus Rattan sind daher meist nicht platzsparend und besonders schwer und wegen ihrer Größe besonders schmutzanfällig.  

Teak als natürliches Alternativ Material zu Rattan Möbeln

Wer pflegeleichtere und platzsparende Gartenmöbel sucht, der ist mit dem Natur Material Teak um ein Vielfaches besser beraten. Oasiq Diuna Serie Teak Sessel Stuhl Teak wächst in den tropischen Regionen und ist extrem wetterfest. Der von Natur aus hohe Öl-Anteil im Holz macht das Material besonders witterungsfest und resistent gegen Ungeziefer. Gartenmöbel aus Teakholz  benötigen im Winter keine Pflege, d.h. müssen nicht nachbehandelt werden und können auch niedrige Temperaturen problemlos überstehen. Oasiq Diuna Teak Serie Teaser Wenn wie bei der Oasiq Diuna Serie ausschließlich Leim und ein Keilverfahren zu Herstellung verwendet wird, dann ist ein Gartenstuhl aus Teak ein perfekter Outdoor Stuhl.

Ansprechende, wetterfeste und leichte Gartenmöbel dank Aluminium

Eine weitere Alternative zu Polyrattan sind wetterfeste Gartenmöbel aus pulverbeschichtetem Aluminium. Das rostfreie Metall ist besonders leicht, lässt sich hervorragend verarbeiten und ist recyclebar. Oasiq Corail Loungesessel gartenstuhl rosa Die Coral Stühle von Oasiq sind zu 100% aus Aluminium und besonders leicht. Dank der guten Verarbeitungseigenschaft kann Aluminium wunderbar in eine runde und harmonische Form gebracht werden. Diese bietet optisch nicht nur ein ansprechendes Design, sondern auch erstklassigen Sitzkomfort. Oasiq Corail Aluminium Serie Die leichten Aluminium Gartenstühle können nicht nur einfach gestapelt werden, sondern sind auch in modernen Farben mit einer Pulverbeschichtung besonders kratzunempfindlich.

Minimalistisches und modernes Design – Gartenmöbel aus Edelstahl

Wer besonders zeitlose und minimalistische Design Gartenmöbel sucht, der ist mit der Metalllegierung Edelstahl besonders gut bedient. Oasiq Sandur Sessel Stuhl Garbtenmöbel Gartenmöbel aus Edelstahl sind besonders steif und benötigen im Gegensatz zu Rattanmöbeln viel weniger Material. Das Resultat sind moderne, ansprechende und leichte Outdoormöbel, die nicht zu stark auftragen. Die Sandur und die Yland Serie von Oasiq haben beide ein Edelstahlgestell mit einer handgewobenen Hightechfaser als Sitzfläche. Die Kombination aus den zwei absolut wetterfesten Materialien bietet erstklassigen Sitzkomfort und geringsten Pflegeaufwand. Oasiq Yland Aluminium Seil Serie

Fazit: Gartenmöbel müssen nicht immer aus Rattan sein

Wer auf der Suche nach Gartenmöbeln oder Terrassenmöbeln ist, die nicht nur günstig, sondern auch qualitativ hochwertig, pflegeleicht und funktional sind, der hat eine Menge Alternativen. Unsere erfahrenen Berater helfen Ihnen gern jederzeit weiter.
Ein Kommentar hinterlassen