Valsecchi1918 – ein italienisches Familienunternehmen

Wie bei so vielen Traditionsunternehmen begann auch die Geschichte des italienischen Möbelherstellers Valsecchi1918 als Geschichte einer Familie. Im Jahr 1918 gegründet hat sich das Unternehmen bis in die frühen 70er-Jahre des 20. Jahrhunderts zunächst auf die Herstellung von hochwertigem Holzspielzeug, später auch Gardinen-Ringen und weiteren Home Accessoires aus Holz spezialisiert. Die wohl bekannteste Holzfigur aus dem Hause Valsecchi ist die des langnasigen Pinocchio.

Mehr erfahren und weiterlesen

Design Möbel: ein Traum aus Holz

In den Jahren um die Jahrtausendwende sollte ein Generationenwechsel das Unternehmen neu ausrichten. Es entstand der Traum von der Entwicklung und Produktion hochwertiger Design Möbel. Gleichzeitig vollzog sich aber auch die Rückbesinnung auf die Wurzeln des Traditionsbetriebs: nämlich die Arbeit mit Holz. Perfektioniert wurde das Konzept dann im Jahr 2011 mit der ersten Design Möbel Linie, die den Namen „Stickcollection“ trug. Auf der Mailändermöbelmesse war die Szene begeistert von diesen modernen, nach alter Tradition hergestellten Design Möbeln. 

Spezialist in Sachen Design-Möbel aus Holz

Jedes Möbel, das die Produktionsstätte von Valsecchi 1918 verlässt, ist einzigartig. Hergestellt mit viel Liebe fürs Detail und einem unvergleichlichen Gefühl für Design wird ein jedes dieser Möbel zum Unikat. Der natürliche Rohstoff Holz in Verbindung mit Innovation, stimmungsvollem Design sowie handwerklicher Kunst lassen exklusive Möbel entstehen, von denen jedes für sich seine ganz eigene Ausdruckskraft besitzt. Kopf des ganzen Prozesses ist der Architekt Nicola De Ponti. Als künstlerischer Direktor des Designbereichs ergänzen sich seine modernen Visionen perfekt mit dem Know-how und den Ideen des italienischen Traditionsbetriebs.

Valsecchi1918: exklusive Holzmöbel mit dem grünen Herz

Natürlich ist sich das Unternehmen bei all der Modernität und der Liebe für schönes Design auch seiner hohen Verantwortung gegenüber Umwelt und Natur bewusst. Bei der Produktion seiner Möbel legt das Unternehmen deshalb höchsten Wert darauf, ausschließlich Holz aus verantwortungsvoll geführten Waldwirtschaftsbetrieben zu beziehen. Daher sind auch alle Design Möbel aus dem Hause Valsecchi1918 FSC-zertifiziert. Das Qualitätsmanagement des Unternehmens trägt das ISO 9001 Zertifikat. Diese Norm ist die weltweit bedeutendste Zertifizierung im Bereich Qualitätsmanagement. Darüber hinaus deckt das Unternehmen seinen gesamten Stromverbrauch mit der unternehmenseigenen Photovoltaik-Anlage ab. Das Wärmesystem im Winter wird mit Holzpanels aus den eigenen Produktionsabfällen beheizt und für die Kolorierung der Design Möbel werden ausschließlich Farben und Lacke auf Wasserbasis verwendet.