FGF Mobili Möbel aus Massivholz

Die Firma FGF Mobili ist der Hersteller qualitativ hochwertiger, klassischer Möbel des Wohnbedarfs im Nordosten Italiens in der Region Friaul-Julisch Venetien. Der Firmensitz liegt in Arzene, einem kleinen Ort mit etwa 2000 Einwohnern in der Provinz Pordenone, nördlich von Triest.
FGF Mobili stellt Möbel ausschließlich aus massivem Hartholz und in Handarbeit her. Alle Produkte werden ohne Ausnahme exklusiv von italienischen Designern
entworfen - in alter überlieferter Tradition, aber in einem stets modernen, zeitlosen Stil.

Mehr erfahren und weiterlesen

Hohe Maßstäbe für Umweltfreundlichkeit

Hohe Maßstäbe legt FGF Mobili bei der Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit aller von ihr produzierten Möbel an. So verwendet der italienische Möbelhersteller FGF Mobili ausnahmslos das sogenante 'Parawood' -auch als Rubberwood bekannt - das von Kautschukplantagen stammt. Parawood gilt international als umweltfreundliches Holz für Möbel, da es von Bäumen stammt, die nicht mehr genügend Kautschuk (Latex) produzieren. Sie werden geschlagen und die Bestände werden unmittelbar durch Wiederanpflanzung junger Baumsetzlinge aufgefüllt. Die Holzqualität von Parawood ist mit der einer Eiche oder einer Esche vergleichbar und somit für die Anfertigung solider Möbel mit hoher Lebensdauer geeignet.

Alte italienische Handwerkskunst mit modernem Design

FGF Mobili kombiniert bei der Herstellung der exklusiven Möbel alte italienische Handwerkskunst mit modernem Design. Produziert werden in Arzene klassische Möbel in Handarbeit nach traditionellen italienischen und venetianischen Vorlagen, ergänzt durch moderne Stilelemente, entworfen von italienischen Designern
exklusiv für Möbel der Firma FGF Mobili. Im Programm des Herstellers FGF Mobili befinden sich Möbel für Esszimmer,
Wohnzimmer, Schlafzimmer und Küche in verschiedene Stilarten. Schränke, Bücherschränke, TV-Schränke, Betten, Tische, Sideboards, Spiegel und andere
Ergänzungen des FGF Mobili Lieferprogramms werden für die jeweiligen Design-Linien produziert.

Finiture für den unverwechselbaren Charakter der Möbel

Die sogenannte 'Finiture', die abschliessende Oberfächen-behandlung, sei es Politur oder Lackierung, verleiht den Möbeln von FGF Mobili ihren
ganz eigenen unverwechselbaren Charakter. So sorgt die weisse Lackierung für den typischen italienischen Landhaus-Stil, eine Lackierung mit gedecktem Weiss und Blumendekor für die Finiture Provenzale. Die exklusiven italienische Design Linien, das umweltfreundliche Parawood Holz,
die traditionelle Handwerkskunst und nicht zuletzt die konkurrenzfähigen Preise gestalten die Einrichtungsmöbel der Firma FGF Mobili zu einem sehr attraktiven Produktionsprogramm.